Soundcheck

Heute auf dem Jahnplatz. Dicke Wolken am Himmel, fünf junge Musiker bauen Ihre Anlage auf und beginnen mit dem Soundcheck. Die ersten Passanten bleiben stehen, suchen sich schon einen guten Sitzplatz. Das Einstellen der Anlage dauert, die Verkehrsgeräusche passen noch nicht so richtig zum Sound. Nach einer halben Stunde ist es dann soweit, das Konzert kann beginnen, die Wolken verziehen sich.